Noch ’n Gedicht

30. November 2006

Besuch bei Freunden

Filed under: noch eins — Ralf @ 11:18

Vor einiger Zeit war ich wieder einmal bei Freunden zu Besuch. Und plötzlich lag ein Gästebuch vor mir. „Ach – schreib doch noch was rein.“, so die freundliche Aufforderung. Entstanden ist ein neues Werk:

Der Floh

Ein Floh, so einer von den Kleinen,
mit kurzen, dünnen, krummen Beinen,
hört eines Tages einen Streit,
der Wissenschaftler schwer entzweit:
Die Welt sei flach wie eine Scheibe
und wer zu nah zum Abgrund treibe
stürzt in das weite Weltenall
in immer während freiem Fall.
„Von wegen, das ist doch nicht wahr,
sie ist ne Kugel, völlig klar,
geschossen aus des Herrn Gewehr
saust sie im Weltraum hin und her.“

Der Floh kann darob doch nur lachen.
Wer glaubt denn solche dummen Sachen.
Denn seine Welt, nicht flach, nicht rund
heisst Bello – und sie ist ein Hund.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: