Noch ’n Gedicht

26. November 2006

Anfang

Filed under: noch eins — Ralf @ 11:33

So ein Anfang hat es schwer,
vielleicht auch nur nicht leicht.
Er strebt voran, er müht sich sehr,
weiss nicht, wie weit er reicht.
Wo hört der Anfang schliesslich auf?
Wo findet er sein Ende?
Wann nimmt die Story ihren Lauf?
Was kennzeichnet die Wende?

Solch Frage marterte mein Hirn
und tat mir schmerzlich weh.
Bis Weisheit strömt hinter die Stirn:
Das Ende ist das „g“.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: